Kategorie-Archiv: Allgemein

Leckeres Chili con Carne am Munkenhüttenfest

Plakat Munkenhüttenfest 2018

Herzliche Einladung zum gemütlichen Fest an der Munkenhütte!

Zum Munkenhüttenfest 2018 laden wir wieder alle Freunde der Concordia herzlich ein. In diesem Jahr wird es auch wieder den traditionellen Bockbierabend am Montag geben. Natürlich kommt am Sonntag unsere Gulaschkanone zum Einsatz: Ein leckeres selbst gemachtes Chili con Carne wird eine besondere Spezialität über den Mittag sein.

Am frühen Sonntag Nachmittag sorgen unsere Chöre mit stimmungsvollen und pfiffigen Liedern für gute Laune.

Für die Kinder gibt es eine “Munken-Rallye” mit tollen Preisen und Büchsenwerfen, Sackhüpfen, Pauls Erbsenklopf-Maschine und vieles mehr. Mit Kaffee und leckeren Kuchen wollen wir am Nachmittag unsere Gäste verwöhnen. Während des ganzen Festes gibt es Spezialitäten vom Grill und Kreuzbergbier vom Fass.

Montags dann gibt es ab 17:00h einen zünftigen Bockbierabend mit Metzger Michels knusprigen Haxen und Kreuzbergbier vom Fass. Wir freuen uns auf Euch!

Eure Concordia Eichenzell

“Over the Rainbow” in der Eichenzeller Pfarrkirche

Jubilate Deo omnis terra 2018

Kirchenkonzert des Chors “Over the Rainbow” in St. Peter und Paul

In unserer hektischen Zeit möchten wir Sie herzlich einladen, eine Stunde Ihre Seele baumeln zu lassen. Mit stimmungsvollen, nachdenklichen aber auch schwungvollen Liedern wollen wir Sie anstecken mit unserer Begeisterung. “Jubilate Deo omnis terra” etwa “Alle Welt frohlocke dem Herrn” ist unser Motto. So kommen unsere Lieder aus allen Teilen der Welt in den verschiedensten fremden Sprachen und natürlich auch auf Deutsch.

Unsere Dirigentin Natallia Klug hat ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für Sie zusammen gestellt. Genießen Sie die gute Akustik in der sakralen Atmosphäre unserer schönen Pfarrkirche. Wir wünschen allen Gästen einen gesanglichen und musikalischen Genuss und hoffen, dass die Vielfalt unserer Stücke Sie als Zuhörer wirklich inspiriert.

Wir freuen uns auf Sie! Eintritt frei – Spenden sind willkommen.

Ihre Concordia Eichenzell

Schecks vom Adventskonzert übergeben

Beim unserem Adventskonzert in der katholischen Pfarrkirche mit anschließendem Glühwein- und Bratwurstverkauf der EDG waren im Dezember EUR 561,- in der Kirche und EUR 598,- am Kirchplatz zusammen gekommen. Die Eichenzeller Dorfgemeinschaft EDG hat die Summe von EUR 1159,- freundlicherweise großzügig auf EUR 1200,- aufgerundet.

Der Betrag geht zur einen Hälfte an den Verein “Leben und Arbeiten in Eichenzell” zur Förderung von Menschen mit Handicap vor allem im neuen Herrenhaus in Eichenzell. Der Scheck über EUR 600,- wurde von Dirk Fischer (1. Vorsitzender der EDG) und Gerhard Pankow (Kassenwart der EDG) überreicht und von Björn Bierent (Leiter des Herrenhauses) und Erhard Kiszner (1. Vorsitzender “Leben und Arbeiten un Eichenzell”) sowie von den Hausbewohnern Marius Hofmann und Julian Heß entgegengenommen.

Die zweite Hälfte des Betrags ist für die Sanierung des maroden Daches unserer katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul gedacht. Überreicht wurde der Scheck über ebenfalls EUR 600,- von Harald Friedrich (1. Vorsitzender Gesangverein “Concordia” Eichenzell) und er wurde von Pfarrer Guido Pasenow entgegengenommen. Als stellvertretender Ortsvorsteher war Günther Wohlerdt bei der Übergabe zugegen.

Der Gesangverein “Concordia” und die EDG danken allen Spendern und allen Besuchern des Konzertes und des kleinen Adventsfestes am Kirchplatz für ihre Großzügigkeit! Der katholischen Kirchengemeinde sei für die Zurverfügungstellung der Pfarrkirche gedankt. Ein herzliches Dankeschön geht auch an den Musikverein Eichenzell, der am Kirchplatz mit seinen Weisen für vorweihnachtliche Stimmung sorgte, an den Nikolaus vom DRK Eichenzell sowie an alle fleißigen Helferinnen und Helfer der EDG, die zum Gelingen beigetragen haben.

Auf dem Bild sind zu sehen (v.l.n.r.): Dirk Fischer, Erhard Kiszner, Marius Hofmann, Julian Heß, Björn Bierent, Gerhard Pankow, Günter Wohlerdt, Pfr. Guido Pasenow und Harald Friedrich (Foto: Michelle Fischer)

Jahreshauptversammlung am 21.02.2018 um 19:00h

Liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Mitglieder!

Am Mittwoch, dem 21. Februar 2018 um 19:00 Uhr, findet im Vereinshaus Munkenhütte in Eichenzell unsere Jahreshauptversammlung statt, zu der alle aktiven und fördernden Mitglieder herzlich eingeladen sind!

Die Tagesordnung lautet wie folgt:

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Totengedenken
3. Berichte
   3.1 Vorsitzender
   3.2 Chorleiter/innen
   3.3 Chorsprecher
   3.4 Kassierer
   3.5 Kassenprüfer
4. Aussprache
5. Entlastung des Vorstandes
6. Bildung eines Wahlausschusses
7. Neuwahlen des Vorstandes
8. Anträge
9. Verschiedenes

Anträge zur Versammlung bitten wir schriftlich bis spätestens 15. Februar 2018 beim Vorstand einzureichen.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Hütsch, Schriftführer

Besinnliches Adventskonzert mit alten und neuen vorweihnachtlichen Weisen

Adventskonzert 2017

Herzliche Einladung zum besinnlichen Adventskonzert mit anschließendem Glühwein- und Bratwurstverkauf am Kirchplatz!

Auch in diesem Jahr wollen die Chöre der Concordia Sie wieder einladen, mit uns zusammen musikalisch in eine vorweihnachtliche Welt einzutauchen. Den Stress und den Alltag hinter sich lassen und die Vorfreude auf das Weihnachtsfest zelebrieren. Der Männerchor, der Gemischte Chor, der Chor „Over the Rainbow“, die Teenies und die Hüttenpieper wollen Ihnen mit stimmungsvollen Liedern ein wenig den Geist der Vorweihnachtszeit vermitteln. Dazu werden auch gefühlvolle Texte und einfühlsames Orgelspiel beitragen.

Nach dem Konzert wird der Musikverein Eichenzell auf dem Kirchplatz weihnachtliche Weisen vortragen. Dazu gibt es leckere Bratwürstchen vom Holzkohlegrill und heißen Glühwein und heißen O-Saft. Der Nikolaus wird einen Stopp bei uns einlegen und Leckereien für unsere Kleinen verteilen. Die gesamte Veranstaltung wird von der Eichenzeller Dorfgemeinschaft EDG durchgeführt.

Eure Concordia Eichenzell

Gemütliches Munkenhüttenfest der Concordia Eichenzell

Hüttenpieper

Auch in diesem Jahr hatte der Gesangverein Concordia Eichenzell zu seinem traditionellen Sangesfest rund um die Munkenhütte eingeladen. Höhepunkt waren die Auftritte der verschiedenen Chöre des Vereins. Bei bestem Festwetter wurden den Gästen als besondere Spezialitäten Kreuzbergbier und aus der Gulaschkanone eine selbst gemachte Kartoffelsuppe mit Fleischeinlage angeboten.

Neben Bürgermeister Dieter Kolb waren auch Pfarrer Guido Pasenow und Ortsvorsteher Gerhard Dehler unter den Gästen auszumachen. Der erste Vorsitzende Harald Friedrich führte durch das kurzweilige Gesangsprogramm. Zunächst brachten die Hüttenpieper also die kleinsten Sängerinnen und Sänger Stimmung auf den Festplatz mit frischen und witzigen Liedern, was vom Publikum mit großem Applaus gewürdigt wurde. Die Dirigentin Corina Müller-Mohr gab anschließend auch bei den Teenies den Ton an, die mit 5 Sängerinnen ein sehr stimmungsvolles “Leaving on a Jet Plane” vortrugen.

Daran schloss sich der Chor “Over the Rainbow” an, der mit einem Potpourri deutscher Popsongs startete und dann weitere 3 Stücke sang. Der Chor und seine Dirigentin Natallia Klug wurden ebenfalls mit großem Applaus bedacht. Nach einer Pause, trat der Gemischte Chor der Concordia auf. Der Dirigent Georg Bahr leitete den Chor vertretungsweise und verstand es sehr gut seine Sänger und sein Publikum zu fesseln. Die Freude am Singen und die gelungenen Vorträge fanden beim Publikum ebenso großen Anklang und Applaus.

Der Männerchor des Vereins ist ein wenig personalgeschwächt, so dass er in der Woche zuvor zum Proben leider nicht singfähig war. Umso mehr überrascht waren der 1. Vorsitzende und auch das Publikum, als sich doch eine Gruppe Männer zusammen fand, die den “Bajazzo” und das Stück “Rhönfrieden” vortrugen, unter großer Anteilnahme des Publikums – dem einen oder anderen standen Tränen in den Augen.

Nachmittags wurden in der Munkenhütte Kaffee und Kuchen angeboten und draußen Waffeln und Kinderbelustigung für die Kinder. Am frühen Abend trafen dann noch Bernd Michels knusprige Schweinshaxen ein, die guten Absatz bei den Festgästen fanden.

Zur Bildergalerie

Das Munkenhüttenfest So. 27. August 2017

Munkenhüttenfest 2017

Herzliche Einladung zum gemütlichen Fest an der Munkenhütte!

Zum Munkenhüttenfest 2017 laden wir wieder alle Freunde der Concordia herzlich ein. Seit vielen Jahren ist das Munkenhüttenfest fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Eichenzell. Natürlich kommt auch in diesem Jahr wieder unsere Gulaschkanone zum Einsatz. Eine kräftige selbst gemachte Kartoffelsuppe mit Schweinenacken wird eine besondere Spezialität über den Mittag sein.

Für die Kinder gibt es eine “Munken-Rallye” mit tollen Preisen und Büchsenwerfen, Sackhüpfen, Pauls Erbsenklopf-Maschine und vieles mehr. Mit Kaffee und leckeren Kuchen wollen wir am Nachmittag unsere Gäste verwöhnen. Metzger Michels deftige Haxen gibt’s am späteren Nachmittag und den ganzen Tag Spezialitäten vom Grill und Kreuzbergbier vom Fass. Einem zünftigen Bockbierabend steht somit nichts im Wege!

Am frühen Nachmittag sorgen unsere Chöre mit stimmungsvollen und pfiffigen Liedern für gute Laune. Wir freuen uns auf Euch!

Eure Concordia Eichenzell

Sommer, Sonne, Serenaden

Sommer, Sonne, Serenaden

Liebe Freundinnen und Freunde des Chor-Gesangs,

wir laden Euch herzlich zu unserem diesjährigen Sommer-Konzert ein! Wir haben wieder ein überzeugendes Programm für Euch zusammengestellt. Mit starken Stimmen und eingängigen Melodien wollen Euch die 5 Chöre der Concordia einen fröhlichen Abend bereiten. Lasst Euch diesen “Abend mit Ohrenschmaus” nicht entgehen! Natürlich ist auch für das leibliche Wohl wieder bestens gesorgt! Hugo, Aperol Spritz und gute Weine sowie Laugenstangen und Bretzel mit leckeren Dips und weitere Schmankerln erhalten Euch am Leben 😉 Wir freuen uns auf Euch!

Eure Concordia Eichenzell

Jahreshauptversammlung am 15.02.2017 um 19:00h

Liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Mitglieder!

Am Mittwoch, dem 15. Februar 2017 um 19:00 Uhr, findet im Vereinshaus Munkenhütte in Eichenzell unsere Jahreshauptversammlung statt, zu der alle aktiven und fördernden Mitglieder herzlich eingeladen sind!

Die Tagesordnung lautet wie folgt:

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Totengedenken
3. Protokoll der Jahreshauptversammlung 2016
4. Berichte
   4.1 Vorsitzender
   4.2 Kassierer
   4.3 Kassenprüfer
   4.4 Chorleiter/innen
   4.5 Chorsprecher
5. Aussprache
6. Entlastung des Vorstandes
7. Neuwahl eines Kassenprüfers
8. Anträge
9. Verschiedenes

Anträge zur Versammlung bitten wir schriftlich bis spätestens 08. Februar 2017 beim Vorstand einzureichen.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Hütsch, Schriftführer

Alles Gute für das neue Jahr 2017!

2017

Liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Dirigenten, liebe Mitglieder, liebe Besucher,

die Concordia Eichenzell wünscht Ihnen und Euch alles Gute für das neue Jahr 2017! Gesundheit und Wohlergehen und besonders auch Frieden sind die wichtigsten Wünsche. Den Sängerinnen und Sängern wünschen wir natürlich eine gute und kräftige Stimme, den Dirigenten ein gutes Händchen für das neue Jahr.

Mit dem vergangenen Jahr 2016 waren wir sehr zufrieden, sodass wir all denen danken möchten, die das Jahr zu einem Erfolg gemacht haben. Allen Funktionsträgern aber auch allen Helfern und Unterstützern im Hintergrund. Ohne Eure Tatkraft ist die Vereinsarbeit nicht zu leisten. Daher bauen wir auch im neuen Jahr wieder auf Euer Engagement!

In allen unseren Chören suchen wir übrigens stets nach neuen Sängerinnen und Sängern. Singen fördert die kognitiven Fähigkeiten im Kindesalter, Singen sorgt für ein geselliges Wohlgefühl in der Lebensmitte und Singen hält Leib und Seel’ im Alter zusammen. Wenn Sie also Lust haben bei uns mitzumachen, dann ist das neue Jahr genau der richtige Zeitpunkt zum Einsteigen. Kommen Sie einfach mal unverbindlich in einer unserer Proben vorbei!

Herzlichst, Eure Concordia Eichenzell