Männerchor

Männerchor2007_HF_1500

Der Chor für “starke” Männer hat Geschichte in unserem Verein. 1900 wurde die Concordia Eichenzell von Männern als reiner Männergesangverein gegründet. Auf diesem Fundament basiert unser ganzer heutiger Verein. In der “Männerabteilung” unseres Vereins geht es heute gesanglich anspruchsvoll und untereinander sehr kameradschaftlich zu. Männer unter sich, das kann man nicht beschreiben, das muss man erleben!

Meist 4-stimmige Chorsätze bilden das Gros im Repertoire. Mit sehr viel gesanglicher Erfahrung und unter der kompetenten Leitung des Dirigenten Josef Schwab wird dienstags abends das meist deutschsprachige Liedgut einstudiert und geprobt. Zu den verschiedensten Anlässen und Feierlichkeiten singt der Männerchor mal mit Pathos und stimmgewaltig, mal feinfühlig, aber wenn’s passt auch mal witzig die entsprechenden Stücke.

Wenn Sie ein echter Mann sind, wenn Sie Freude am Singen haben und auch traditionsreicher Gemütlichkeit nicht abgeneigt sind, dann ist der Männerchor die passende Kulturgruppe für Sie! Gerne können Sie dienstags abends beim Männerchor in der Munkenhütte mal unverbindlich rein schauen. Neue Sänger sind immer herzlich willkommen!

Weitere Informationen zu allen unseren Chören: Siehe hier….

Nachruf für den langjährigen Dirigenten Joachim Stockhausen

MännerGesangverein1971_HF_1500
Ein Bild aus alten Tagen: Der Männergsangverein Concordia steht im Jahre 1971 vor der Gaststätte Adler (heute Altes Brauhaus)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.